Herzlich Willkommen,

beginnen wir mit einer kurzen Vorstellungsrunde.

eine im Berufsleben gerne verwendete Eröffnung einer Besprechung.

Mein Name ist Michael, Vater zweier Kinder, Fachinformatiker, Betriebswirt, Fotograf und Mediendesigner und zuletzt in der Rollen als strategischer Software Einkäufer und Lizenzmanager tätig. Wie du hier sehen kannst, habe ich mich nun dazu entschlossen, einen Blog zu schreiben.

Im Leben habe ich immer wieder den Drang verspürt, etwas zu malen oder zu zeichnen.
In den vergangenen vier Jahren bin ich diesem Drang sogar weitaus öfter gefolgt.  Über die Gründe schreibe ich gerne in einem weiteren Artikel.  Und so kommt es hin und wieder vor, dass ich ein neues Skizzenbuch kaufe, um darin zu malen. Manche Skizzenbücher sind in einer dünnen Folie eingeschweißt. Sobald ein neues Buch angeschafft wurde, entferne ich die dünne Verpackung und plötzlich liegt es da, vor mir, alle Seiten weiß und sauber.

Aber was hat das mit dieser Webseite oder dem Blog zu tun, fragst du dich bestimmt oder?

Bei vielen Künstlern ist es so, dass durch den bloßen Blick auf die neuen Seiten eines Skizzenbuches, sich plötzlich ein Unbehagen und eine kreative Blockade bemerkbar macht. Die vielen Ideen sind wie weggeblasen und es gelingt kein gerader Strich mehr.
Um diesen Punkt zu überwinden, habe ich mir angewöhnt, direkt zu Beginn, die erste Seite zu bekritzeln. Ganz gleich, ob es ein abgeschriebenes Mantra von einem Kaffeebecher ist oder einfach nur Klekse. Hauptsache diese von Minute zu Minute größer werdende Hürde, ist überwunden. 
Hier bin ich, entschlossen einen Blog zu schreiben. In einer Zeit, in der es schon Millionen Blogs, auf Millionen Seiten, mit gefühlt Millionen von Followern gibt.

Da ist es wieder, diese große Schlucht. Das weiße Blatt Papier.

Ein Blog, mit Null Beiträgen.

Doch...

... siehe da, die ersten Sätze sind geschrieben und nun fällt es mir sicherlich ganz leicht weiterzumachen.
Ich möchte der Reihe nach, ein paar Ideen in die Tat umsetzen und einige Produkte aus dem Bereich IT-Einkauf und Lizenzmanagement anbieten. Und bis dahin teile ich mein Wissen gerne mit dir. Wenn du auch noch einen Kommentar oder eine Nachricht hinterlässt, damit ich ebenso wie du, etwas Neues lernen kann, dann bin ich froh das weiße Blatt hinter mir gelassen zu haben.
Wenn du mehr über mich persönlich erfahren möchtest, klicke einfach im Menü auf Team oder auf Unternehmen, wenn dich unsere Unternehmensgeschichte interessiert.  Also auf‘ spannende Geschichten, die dir weiterhelfen und mir die Motivation lange am Ball zu bleiben.

Viel Spaß beim Stöbern 

Michael